43. Jahrestagung der Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie

16. – 18. März 2022
Wankdorf Stadion Bern

Wer ist die GPP?

Die “Gesellschaft für pädiatrische Pneumologie” (GPP) ist die wissenschaftliche Fachgesellschaft der Kinderlungenheilkunde in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz. 1978 in Hannover gegründet, vereinigt die GPP mittlerweile rund 900 Ärzte und Naturwissenschaftler. Sie versteht sich als Interessensvertretung der pädiatrischen Pneumologen in der Öffentlichkeit.