Anmeldung

Teilnahmegebühren Onsite-Teilnahme

Anmeldung bis 23.08.2022 ab 24.08.2022
Nicht-Mitglieder CHF 380.00 CHF 480.00
Mitglieder CHF 280.00 CHF 380.00
Med. Fachangestellte, Pflegepersonal, Physiotherapeutisches Personal CHF 190.00 CHF 230.00
Abstract-Autoren Mitglied CHF 210.00 CHF 210.00
Abstract-Autoren Nicht-Mitglied CHF 290.00 CHF 290.00
Studierende CHF 40.00 CHF 80.00

Die Gebühr beinhaltet den freien Zutritt zum gesamten wissenschaftlichen Programm sowie Pausen-/Mittagsverpflegung.


Die Anmeldung für die Postgraduierten Kurse folgt zu einem späteren Zeitpunkt. Wir werden Sie informierne, sobald diese online buchbar sind.

Zusätzliche Tickets

Kurse
Postgraduierten Kurse Mitglied CHF 140.00
Postgraduierten Kurse Nicht-Mitglied CHF 230.00
Bronchoskopie Einsteiger Mitglied CHF 700.00
Bronchoskopie Einsteiger Nicht-Mitglied CHF 820.00
Rahmenprogramm
Young Investigator Night CHF 10.00
Gesellschaftsabend CHF 80.00

Teilnahmegebühren Digitale Teilnahme

Anmeldung bis 23.08.2022 ab 24.08.2022
Nicht-Mitglieder CHF 300.00 CHF 390.00
Mitglieder CHF 230.00 CHF 300.00
Med. Fachangestellte, Pflegepersonal, Physiotherapeutisches Personal CHF 150.00 CHF 190.00
Abstract-Autoren Mitglied CHF 170.00 CHF 170.00
Abstract-Autoren Nicht-Mitglied CHF 230.00 CHF 230.00
Studierende CHF 30.00 CHF 70.00

Die Bezahlung ist via Banktransfer oder Kreditkarte (Visa, Mastercard, Amercian Express) möglich und muss vor Beginn der GPP Jahrestagung erfolgen.

Teilnahmebestätigung

Teilnahmebestätigungen können im Anschluss an den Kongress in Ihrem Registrierungs-Account heruntergeldaden.

Annullierung

Eine Annullierung muss in schriftlicher Form erfolgen. Eine Kostenrückerstattung abzüglich 25% Bearbeitungsgebühr ist nur bis zum 30. August 2022 möglich. Nach diesem Datum ist keine Rückerstattung der Kongressgebühr mehr möglich.

Allgemeiner Hinweis

Die Teilnehmer nehmen zur Kenntnis, dass sie dem Veranstalter gegenüber keine Schadenersatzansprüche stellen können, wenn die Durchführung des Kongresses durch unvorhergesehene politische oder wirtschaftliche Gewalt erschwert oder verhindert wird sowie wenn Programmänderungen wegen Absagen von Referenten usw. erfolgen müssen. Mit der Anmeldung anerkennen die Teilnehmer diesen Vorbehalt.

Mit dem Abschliessen der Anmeldung erklärt sich der/die Teilnehmer/in damit einverstanden, dass seine/ihre Personen- und Firmendaten von Congrex Schweiz bearbeitet werden und zu Informationszwecken von durch Congrex Schweiz organisierten Kongressen und Veranstaltungen in ähnlichen Bereichen genutzt werden dürfen. Andernfalls informiert der/die Teilnehmer/in Congrex Schweiz gleichzeitig mit der Anmeldung.